English 

  termine



24. April 2018, 18 Uhr | Informal Talk
Dr Hendrik E. Niemeijer and Gerard Mulder
MAIS archival systems & De Ree archiefsystemen, Groningen
Towards Digital History & Culture in Southeast Asia - Preservation Imaging and Digital Archival Systems as the Cornerstones of Manuscript Preservation and Public Access in the DreamSea Programme
CSMC, Warburgstraße 26, Raum 0001


25. April 2018, 17 Uhr | Disputation
Jonas Buchholz, M.A.
Universität Hamburg
Tiṇaimālai Nūṟṟaimpatu: Text and Tradition
CSMC, Warburgstraße 26, Raum 2002


4. Mai 2018 | Workshop

Handbooks and Personal Copies
CSMC, Warburgstraße 26, Raum 2002


7. - 10. Mai 2018 | Tagung
Manuscript Cataloguing in a Comparative Perspective:
State of the Art, Common Challenges, Future Directions


Informationen und Anmeldung
CSMC, Warburgstraße 26


16. - 18. Mai 2018 | Workshop
80 Years since Nordenfalk.
The Canon Tables in a Comparative Perspective.


Informationen und Anmeldung
CSMC, Warburgstraße 26


31. Mai 2018, 18 Uhr | Vortrag
Prof. Dr. Paul Dilley
The University of Iowa
TBA
CSMC, Warburgstraße 26, Raum 0001


1. Juni 2018, 14-18 Uhr | Open Day
Der SFB 950 öffnet seine Türen für die Öffentlichkeit.
CSMC, Warburgstraße 26


7. - 8. Juni 2018 | Workshop
Publishing Manuscripts
CSMC, Warburgstraße 26


12.-13. Juni 2018 | Workshop
OpenX for Interdisciplinary Manuscript Research
CSMC, Warburgstraße 26


13. - 14. Juni 2018 | Konferenz
Natural Sciences and Technology in Manuscript Analysis
Vom 13. bis 14. Juni 2018 veranstaltet der SFB 950 die dritte internationale Konferenz 'Natural Sciences and Technology in Manuscript Analysis' in Hamburg.
Die Teilnahme ist kostenlos, um Online-Anmeldung wird gebeten.
Informationen und Anmeldung

CSMC, Warburgstraße 26


20. Juni 2018, 18 Uhr | Vortrag
Prof. Dr. Victor Mair
University of Pennsylvania
Dunhuang MS P4524: a Storytelling Scroll with Pictures (r) and Verses (v)
CSMC, Warburgstraße 26, Raum 0001


22. - 23. Juni 2018 | Workshop
How to Read a Manuscript
CSMC, Warburgstraße 26


25. - 26. Juni 2018 | Workshop
A Multi-text Manuscript for two Safavid Shahs - Second Half of the 17th century - Purposes and Challenges.
CSMC, Warburgstraße 26


28. - 29. Juni 2018 | Tagung
The World of Physiologus – Animal Stories and Representations in Oriental Manuscripts

Informationen und Anmeldung
CSMC, Warburgstraße 26


5. Juli 2018, 18 Uhr | Vortrag
Prof. Dr. Pier Francesco Fumagalli
Veneranda Biblioteca Ambrosiana
TBA
CSMC, Warburgstraße 26, Raum 0001


12. Juli 2018, 18 Uhr | Vortrag
Otto Danwerth, M.A.
Max-Planck-Institut für Europäische Rechtsgeschichte
On the Circulation and Use of Manuscripts in 16th-century Spain and New Spain
CSMC, Warburgstraße 26, Raum 0001


13. Juli 2018 | Workshop

Shaping Communities

CSMC, Warburgstraße 26


2. - 3. August 2018 | Workshop
Geniza
CSMC, Warburgstraße 26


21. - 22. August 2018 | Tagung
Varieties and Patterns of Manuscripts in Medieval Japan
CSMC, Warburgstraße 26


17. - 21. September 2018 | Summer School
Summer School in Coptic Literature and Manuscript Tradition

Informationen und Anmeldung
CSMC, Warburgstraße 26


24. - 29. September 2018 | 3rd Hiob Ludolf Centre Summer School
The Manuscript Heritage of Ehtiopia - Theory and Practice

Informationen und Anmeldung
Mekelle, Ehtiopia


11. - 13. Oktober 2018 | Workshop
Indic Colophons
CSMC, Warburgstraße 26


19. - 20. Oktober 2018 | Workshop
“Early Modern Cultural Encyclopaedias”: Defining a Genre and its Agency from a Transcultural Perspective

Informationen und Anmeldung
CSMC, Warburgstraße 26


30. November - 1. Dezember 2018 | Workshop
Titles, Labels, and Names of Multiple Text Manuscripts
CSMC, Warburgstraße 26


7. - 8. Dezember 2018 | Workshop
Manuscripts and Schriftbildlichkeit: the Cognitive Frames and Cultural Rules of Script and its Presentation
CSMC, Warburgstraße 26


13. - 15. Dezember 2018 | Workshop
Chinese Paper
CSMC, Warburgstraße 26


  aktuelles



Manuskript-Forscher ist neuer Fellow am Maimonides Centre in Hamburg

Ronny Vollandt, Professor für Judaistik an der Ludwig-Maximilians-Universität in München, ist zur Zeit Fellow am Maimonides Centre for Advanced Studies an der Universität Hamburg. Sein Forschungsschwerpunkt liegt auf der Überlieferung der arabischen Bibel, der Bibelexegese in arabischer Sprache und der mittelalterlichen christlichen und judäo-arabischen Literatur. Professor Vollandt ist ein renommierter Manuskriptforscher und wird bis August 2018 in Hamburg bleiben.


Neuer Band in der Reihe Studies in Manuscript Cultures (SMC)

Der Sammelband Manuscripts and Archives — Comparative Views on Record-Keeping (SMC 11), herausgegeben von Alessandro Bausi, Christian Brockmann, Michael Friedrich und Sabine Kienitz befasst sich aus historischer, systematischer und vergleichender Sicht mit dem komplexen Thema des Archivs und stellt es in den Kontext von Manuskriptkulturen. Dabei gehen die Autoren unter anderem den Fragen nach, von wem und zu welchem Zweck Archivalien produziert wurden und in wie fern sie sich in Bezug auf Materialien, Formate und Produzenten (Schreiber) von literarischen Handschriften unterscheiden.


Neuer Petra Kappert Fellow im Februar 2018

Dr. Dick van der Meij, Leiden, ist Philologe und Spezialist für die Sprachen und Kulturen Indonesiens. Seine aktuellen Forschungsschwerpunkte sind balinesische und javanische Palmblatt-Handschriften. Dr. van der Meij wird bis Ende März 2018 am SFB bleiben.


Arcadia fördert Digitalisierung
südostasiatischer Handschriften

Die britische Arcadia Stifung von Lisbet Rausing and Peter Baldwin hat dem Projekt „Digital Repository Of Endangered And Affected Manuscripts In Southeast Asia (DREAM-SEA)“ von Prof. Dr. Jan van der Putten (Universität Hamburg) und Prof. Dr. Oman Fathurahma (Syarif Hidayatullah Islamic University in Jakarta) eine Förderung über fünf Jahre gewährt. Das Projekt ist wegweisend für die Erhaltung und Erforschung von Handschriften in Südostasien.


Mitglied des SFB erhält Ehrendoktorwürde

Prof. Dr. Cécile Michel, Assyriologin und Mitglied des SFB, wurde am 17. November 2017 für ihr langjähriges Engagement in der interdisziplinären Zusammenarbeit mit dem Centre for Textile Research die Ehrendoktorwürde der Universität Kopenhagen verliehen. Der SFB gratuliert sehr herzlich!